Rossbacher Hof

Landwirtschaft für Mensch, Tier & Natur

Wie können wir Landwirtschaft zukunftsfähig gestalten? Wo hört Landwirtschaft auf und fängt Umwelt an? Was können wir zum Erhalt von Gesellschaft und Umwelt beitragen? Aus all diesen Fragen ist das Konzept und die Umstellung auf eine nachhaltige, zukunftsfähige Landwirtschaft auf dem Rossbacher Hof in Erbach im Odenwald entstanden.

Martin-und-Lola

Wie wir alle die Welt ein bisschen besser machen können

Die drei großen Herausforderungen unserer Zeit

Klimawandel
Ressourcenknappheit
Bevölkerungswachstum

spüren wir alle. Extremwetterlagen, und damit verbundene Folgen (Erosionsereignisse, Ausschwemmung von Nährstoffen, etc.) nehmen zu. Die Nachfrage nach biologisch produzierten Lebensmitteln steigt. Gleichzeitig bedeutet eine Umstellung auf Bio-Anbau oft auch eine Verminderung der Produktion, zumindest während der ersten Jahre. Böden und Umwelt müssen fruchtbar bleiben, Natur und Mensch sollen beide an erster Stelle stehen.

Eine Wirtschaftsform zu finden, die all diesen Herausforderungen gewachsen ist und gleichzeitig alle satt macht, ist keine leichte Aufgabe – jedoch eine, der wir uns auf dem Roßbacher Hof mit natürlichen Kreisläufen anschließen wollen. Dabei hinterfragen wir unsere eigenen Methoden und Ansichten immer wieder. So soll ein dynamisch-resilientes System entstehen, in dem es Raum für Entwicklung und Verbesserung gibt.

Der Rossbacher Hof

Solidarität

Mit unseren Ansätzen der regenerativen Landwirtschaft in Kombination mit aktueller Forschung wollen wir Inspiration für Konsumenten und die Wirtschaft sein.

Vielfalt

Wir widmen uns voll dem Acker- und Gemüsebau. Wir wollen umweltfreundliche und biologische Nahrungsmittel für den Menschen produzieren und so gleichzeitig Lebensräume für ansässige Tiere & Pflanzen schaffen.

Nachhaltigkeit

Seit 2021 sind wir Teil des Projekts „100 nachhaltige Bauernhöfe“. In Kooperation mit der Justus-Liebig-Universität nehmen wir ab 2022 an Versuchen zum “Streifenanbau für mehr Wildbienen & Co. in der Agrarlandschaft” teil.

Unser Motto: Landwirtschaft für Mensch, Tier & Natur.

Auch Dein Motto? Dann melde Dich am Besten gleich unten rechts für den Newsletter an und lass uns über das Kontaktformular wissen, in welcher Größe du deine Gemüsekiste erhalten willst!

Das gibt es auf dem Rossbacher Hof

Seit 1980 bewirtschaften wir unsere Ackerflächen pfluglos und entlang der Höhenlinien. Der Rossbacher Hof ist geprägt von einer bunten Vielfalt an Ackerfrüchten. Dabei bemühen wir uns stets um eine dauerhafte Bedeckung des Bodens. Durch die HALM Förderung für besonders nachhaltige Verfahren im Ackerbau können wir dabei auf eine besondere biologische Vielfalt (Biodiversität), den Schutz von Klima, Wasser und Boden sowie der Erhaltung der Kulturlandschaft achten.

Gemüse Kiste

Regionales odenwälder Gartengemüse aus umweltfreundlichem Anbau (erhältlich als Abo-Kiste)

Infos & Anleitungen

Zum nachhaltigen & biologischen Anbau von Gemüse

Ackerfrüchte

Weizen, Gerste, Roggen, Hafer, Erbsen

Räumlichkeiten

im wunderschönen Odenwald für Seminare und Feierlichkeiten

sonne-icon

Kontakt

Martin Allmenröder

Für Fragen bzgl. des Ackerbaus

Lola Allmenröder

Für Fragen bzgl. des Gemüsebaus und der Hofstelle
Kirschbaumblüte

Neuigkeiten vom Hof